DIE GRÜNEN IN DOSSENHEIM

35 Jahre Grüne in Dossenheim -- Wie geht es weiter?

Liebe grüne Mitstreiterinnen,

vor 35 Jahren hat sich in Dossenheim der Ortsverband von B90/die Grünen gegründet und seit dieser Zeit eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Unsere Ideen und das Engagement vieler haben Dossenheim sehr stark mitgeprägt und sind ein wichtiges Regulativ in der Gemeinde geworden. Die stetig steigenden Stimmanteile bei den Wahlen sprechen eine deutliche Sprache, und wir sitzen mit einer starken Fraktion im Gemeinderat.

Nach langjähriger Arbeit haben sich Romy, Stefan und Thomas aus den verschiedensten Gründen aus dem OV zurückgezogen und alle Ämter (die Arbeit im GR wird weiter wie bisher stattfinden) niedergelegt, u.a. um auch Platz zu schaffen für neue Ideen und Personen. Dies wurde in den letzten Monaten auch klar kommuniziert. Dennoch haben sich auf den letzten beiden Mitgliederversammlungen nicht genügend Aktive gefunden, um die Arbeit fortzusetzen.

Die jetzige Situation stellt sich wie folgt dar:

Frank Fuchs und Michael Moser sind im Moment der provisorische Vorstand, wobei Frank der Ansprechpartner für die Gemeinde ist und Michael sich um die Finanzen kümmert. Matthias (Dellbrück) arbeitet sich in die Öffentlichkeitsarbeit ein und Waltraud Wüst hat sich bereit erklärt, organisatorisch zu unterstützen.

Aber dies alles reicht nicht aus, um einen funktionierenden OV zu tragen.  Bevor also die jahrzehntelange grüne (Aufbau) Arbeit verschwindet, sollte sich doch Jede/r überlegen, ob er oder sie etwas für die grünen Ideen machen kann. 

Bei Interesse meldet Euch bitte bei Waltraud

Mit den besten Grüßen

Romy, WaltraudStefan und Thomas