Staatsekretär Andre Baumann zu Besuch in Dossenheim und Hemsbach

Auf Einladung unseres Landtagsabgeordneten Uli Sckerl kommt Andre Baumann, Staatsekretär im Stuttgarter Umweltministerium, am Samstag, 30. März zu uns an die Bergstraße

Das Gebiet 1975 (Foto: F. Stierle)

Frühjahr 2019 (Foto: M. Delbrück)

Panorama von Norden (Foto: M. Delbrück)

Der Besuchstermin umfasst zwei Stationen – die erste sind das Gebiet Augustenbühl und das Vogelschutzgebiet nördlich von Dossenheim. Der Treffpunkt dazu ist um 14:30 Uhr am Parkplatz unterhalb der Schauenburg (Ende Oberer Burggarten/Schauenburgstraße). Von dort aus werden wir zu Fuß durch den Augustenbühl und das angrenzende Vogelschutzgebiet „Bergstraße Dossenheim-Schriesheim“ gehen. Fachkundig geführt von Vertretern des BUND und der AG Naturschutz Dossenheim-Schriesheim sehen wir uns in den letzten Jahren durchgeführte Schutzmaßnahmen an. Welche Probleme die positiven Entwicklungen gefährden, wird auch Thema sein. Dazu berichtet der Vorstand der neu gegründeten Bürgerinitiative Augustenbühl e. V. von seinen Aktivitäten. Ab 16:00 Uhr wird der Besuch dann in Hemsbach am Treffpunkt an der Hüttenfelder Straße am Abzweig zum Wasserwerk fortgesetzt. Dort geht es unter anderem um die ökologische Aufwertung der Weschnitzniederung. Hier noch einmal die beiden Stationen im Überblick:

1. Dossenheim Beginn: 14:30 Uhr Schauenburg-Parkplatz am Ende Oberer

    Burggarten/Schauenburgstraße

2. Hemsbach Beginn: 16:00 Uhr  Treffpunkt Hüttenfelder Straße am

    Abzweig zum Wasserwerk