Grünes Dossenheim, grünes Europa

Unser grüner Gemeinderat Friedeger Stierle konnte letztes Wochenende als Delegierter am
Europaprogramm-Parteitag (der „Bundesdelegiertenkonferenz“) der Grünen in Leipzig teilnehmen.

Neben vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen erlebte er sowie die Wahl der 40
Kandidatinnen und Kandidaten für die Europawahl im nächsten Mai und die Beschlüsse zu unserem
Wahlprogramm. Unter den Stichworten „Umwelt im Kopf – Welt im Blick – Freiheit im Herzen –
Gerechtigkeit im Sinn“ setzen wir den Scheinalternativen und Hetzbotschaften Lösungsansätze für
die komplexen Probleme entgegen, vor denen Europa steht.

„Mich interessierten im Programm besonders die Aussagen zur Rolle der Kommunen.“, berichtet
Friedeger Stierle, „Die Kommunen sind das Fundament der Europäischen Union. Hier organisieren
wir unseren Alltag, hier findet Europa jeden Tag statt.“
Wichtige kommunale Themen in unserem
Europaprogramm sind laut Friedeger:

  • Grundversorgung vor Privatisierung schützen: Wasser, Strom, bezahlbaren Wohnraum,öffentlichen Nahverkehr und Sparkassen vor Ort organisieren anstatt sie in die Hände von globalen Kapitalfonds „wegzuliberalisieren“.
  • Grenzüberschreitend zusammenleben: mehr Austauschprogramme und länderübergreifende Metropolregionen, weniger nationale Doppelbürokratie.
  • Förderpolitik neu ausrichten: EU-Förderprogramme sollen Armut bekämpfen, Natur und Umwelt schützen und den sozialen Zusammenhalt stärken
  • Städten und Regionen eine Stimme geben: Mitsprache für die, welche den europäischen Alltag vor Ort gestalten!

Diese Themen werden natürlich auch in unserem Kommunalwahlprogramm eine wichtige Rolle
spielen, denn der Dossenheimer Gemeinderat und das Europaparlament werden am gleichen Tag
gewählt – auch dies zeigt, wie eng unser Leben hier in Dossenheim mit der Politik in ganz Europa
zusammenhängt.